...aber das Leben geht weiter

Zu diesem Buch
Durch meinen Bruder hat sich mein Leben geändert...
Fassungslos hörte ich nachts am Telefon die schreckliche Nachricht: Auf dem Nachhauseweg von einem Fußballspiel war ein entgegenkommender Wagen ins Schleudern geraten und mit voller Wucht gegen das Auto meines Bruders Markus geprallt.Er wurde noch schwerverletzt geborgen, jedoch für seine Freundin Brigitte kam jede Hilfe zu spät.Sie starb auf dem Weg ins Krankenhaus.- Sofort informierte ich alle Familienmitglieder, denn es war klar, dass Markus Hilfe brauchte, sobald er aus der Bewusstlosigkeit erwachte.Tagelang rang mein Bruder mit dem Tod - für unsere Familie eine nervenaufreibende Zeit zwischen Bangen und Hoffen. Nie wieder würde das Leben für Markus so sein wie vor dem Unfall. Aber ich wollte nicht zulassen, dass er verzweifelt...(Marion Schmitt)

 

Gedankenverlorenes

Zu diesem Buch
Der Leser findet eine Sammlung von Gedichten gegen die Verdrängung der menschlichen Endlichkeit. Hier treffen Leiderfahrungen und Leidensfähigkeit auf den starken Willen und das Vermögen der Autorin stilistisch Gedanken und Gefühle zu formen. Die Zeilen sind klar und prägnant, ihre Bedeutung bleibt nicht verschwommen und fern.

Die Erfahrungen von Abschied und Trauer, Schmerzlichkeit des ungesagt Gebliebenen, das Schuld- und Versagensgefühl beim Tod der Eltern, den vermeintlichen Verlust eines Kindes, aber auch schöne Augenblicke und Glücklichsein stehen im Mittelpunkt dieser Gedichtssammlung.

Die Texte werden durch ausdrucksstarke Federzeichnungen inhaltlich ergänzt. Ein anrührendes Buch zum Nachdenken, aber auch ein Buch, aus dem der Leser Kraft schöpfen kann.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!